Landesberufsschule Pinkafeld

<Dezember 2016...>
MoDiMiDoFrSaSo
   1234
567891011
12131415161718
19202122232425
262728293031 
       

English information

i0007w.gif Here you can gather information about our school in English.
[more...]

Infos für neue Schüler

M E R K B L A T T
Information für Bewegung und Sport
Information für Erziehungsberechtigte (nur 1. Klassen)
Informationen zum Internat
Fahrplan für Internatsschüler


Als Staatsmeister qualifiziert für WorldSkills

sailer.jpg

Lehrling der LBS Pinkafeld qualifiziert sich für WorldSkills in Abu Dhabi 2017

Walter Sailer vom Lehrbetrieb Harald Honigschnabel in Wiesfleck hat sich bei den Staatsmeisterschaften für die WorldSkills in Abu Dhabi 2017 qualifiziert.
Ein herausragender Erfolg!

Von 14. bis 19. Oktober 2017 finden die internationalen Berufsweltmeisterschaften, die WorldSkills 2017, in den Vereinigten Arabischen Emiraten statt. Zum Wettbewerb werden über 1.200 Teilnehmer in 50 Berufen aus den über 70 WorldSkills-Nationen erwartet.
Mit dabei ist auch Walter Sailer aus Loipersdorf/Kitzladen. Er hat sich bei den Staatsmeisterschaften 2016 im Messezentrum in Salzburg im Bereich Bautischlerei den 1. Platz erkämpft. Als Sieger vertritt er Österreich bei den WorldSkills 2017 in Abu Dhabi.

Walter Sailer ist Lehrling der Tischlereitechnik-Schwerpunkt Produktion im 4. Lehrjahr. Seine Ausbildung absolviert er bei der Tischlerei Harald Honigschnabel in Wiesfleck und an der LBS Pinkafeld.


Infos: http://www.skillsaustria.at

Besondere Leistungen mit 1,0

im Zeugnis haben erbracht:
HACKL Martin, JOCH Peter aus der 3.Klasse Tischler
KISS Christine, TRITREMMEL Julian aus der 3.Klasse Metalltechnik  
SVEC Michael, ECKHARDT Peter, KAINER Lukas, SCHMIDT Christopher Philipp, PATRONOVITS Nico, EIGNER Lukas aus der 4.Klasse KFZ-Technik.
Auf dem Bild von links nach rechts mit KNEISZ Hans (Klassenvorstand der 4.KFZ) und Direktor PFEIFFER Wilhelm.

Abschluss der Tischlerausbildung

BUMBAR Patrick und MEISTER Benjamin freuen sich mit Direktor PFEIFFER Wilhelm über den erfolgreichen Abschluss der 3.Klasse Tischler. Der letzte Schritt zum Gesellen ist jetzt nur mehr die Lehrabschlussprüfung.

Projekt Blumenkiste

Im 1. Lehrgang fertigte jeder Schüler der 2. Fliesenlegerklasse eine verflieste Blumenkiste an. Als Tragkonstruktion wurden Bauplatten zugeschnitten und verklebt. Die Verfliesung erfolgte mit Feinsteinzeugfliesen und Glasmosaik. Beim Glasmosaik konnte jeder Schüler seine eigene Kreativität einbringen und nach eigenen Vorstellungen gestalten.

Ein Dankeschön gilt der Firma BOTAMENT für die Unterstützung des Projektes. Bauplatten, Abdichtung, Klebemörtel und Fugenmörtel wurden kostenlos zur Verfügung gestellt.

Projektpräsentation 4. S/B

09.11.2016

Die Schüler der 4. S/B Klasse der BS Pinkafeld Abteilung Metalltechnik präsentierten vor einer Jury zum Berufsschulabschluß ihre eigens entworfenen und produzierten Projektarbeiten.

Die Ideenfindung erfolgte von den Schülern bereits in der 3. Klasse. Die Hauptaufgaben in der 4. Klasse war die Erstellung eines Planes sowie die Fertigung  und Präsentation des Projektes. Bei der Präsentation wurde auf den handwerklichen Anspruch, Verarbeitungsqualität, fachliche Kompetenz, Gestaltung der Präsentation und den sprachlichen Ausdruck geachtet.

[mehr...]
Fotogalerie

LH Niessl zu Besuch in der LBS Pinkafeld

24.10.2016

BESICHTIGUNG DES BAUFORTSCHRITTS DER LBS PINKAFELD

Landeshauptmann Hans Niessl war in der LBS Pinkafeld zu Besuch um den Baufortschritt zu begutachten.

Für die Umbauarbeiten und Neuanschaffungen der Metall- und KFZ Abteilung werden 8,7 Mio EUR vom Land Burgenland in die LBS Pinkafeld investiert. Die Schülerinnen und Schüler, sowie die Kolleginnen und Kollegen der Berufsschule begleiteten den Landeshauptmann durch alle Werkstätten- und Laborbereiche.

Der Landeshauptmann zeigte sich überzeugt, dass die Sanierung und der Ausbau der LBS Pinkafeld in Zukunft einen modernen Unterricht und hohen Standard der Ausbildung in der Berufsschule ermöglichen.

Das Land Burgenland setzt damit auch ein deutliches Zeichen für die Aufwertung der Lehre.


Fotogalerie

Projektpräsentation der 4. S/A

2016/17

Den Abschluss ihrer Berufsschulzeit präsentierten die Schülerinnen und Schüler der Abteilung Metalltechnik ihre Projekte dem Publikum. Ihre Aufgabe war es dabei, ein Werkstück, das sie selbst wählten und auch eigenständig angefertigt hatten, vor einer Jury zu präsentieren.

[mehr...]
Fotogalerie

Ausgezeichneter Erfolg

Die Berufsschule mit Bestnoten absolviert haben HOFFMANN Florian, STROBL Samuel, RÖCK Alexander, ROTTER Sven Marcel, ZAMBO Patrick und TRITREMMEL Manuel.

Staplerkurs - Absolventen

Im 4. Lehrgang haben außerhalb der Unterrichtszeit 9 Lehrlinge den Staplerkurs absolviert. WEBER Michael, UNGER Andreas, KALMAN Philip, SCHNEIDER Georg, TRITREMMEL Manuel, NOTTER Alexander, FEICHTINGER Philip, PERNER Daniel.

Zum Direktorstellvertreter bestellt

Unter Anwesenheit aller Kolleginnen und Kollegen überreichte Herr Landesschulratspräsident Mag. Heinz Zitz am 24.06.2016 Herrn BOL Friedrich Michael offiziell das Dekret zum Berufsschuldirektorstellvertreter.
Mag. Heinz Zitz sprach ein großes Lob über die Arbeiten von BDS Michael Friedrich aus, die er nicht nur für die BS Pinkafeld leistet, sondern auch für das ganze Burgenland. Michael Friedrich hat ein elektronisches Klassenbuch erstellt, das in fast allen Berufsschulen des Burgenlandes genutzt wird.


Fotogalerie

IV Burgenland besucht die Berufsschule

Der Umbau der Metalltechnik- und KFZ – Werkstätten in der Landesberufsschule Pinkafeld ist in vollem Gange.

Manfred Gerger MBA, Präsident der burgenländischen Industriellenvereinigung und die Geschäftsführerin Frau Drin Ingrid Puschautz-Meidl besuchten die LBS Pinkafeld, um sich vom Baufortschritt und der geplanten Maschinenausstattung ein Bild zu machen.

Manfred Gerger und Ingrid Puschautz-Meidl zeigten sich überzeugt, dass mit der geplanten Ausstattung die Facharbeiterausbildung in allen Bereichen der Metallberufe am neuesten Stand der Technik durchgeführt wird. Das großzügige Raumangebot der neuen Werkstätten und Laborräume ermöglicht eine optimale Nutzung der Abteilungen Metalltechnik und KFZ Technik bei der spanabhebenden und spanlosen Formgebung, dem Schweißen,  Hydraulik und Pneumatik, dem Messen und Prüfen sowie  dem Werkzeugbau.

Im Herbst des laufenden Jahres soll mit dem zweiten Bauabschnitt, wo der Schwerpunkt im  KFZ-Bereich liegt, begonnen werden.

Tag des Lehrlings - Wallfahrt in Frauenkirchen

Motto: „Barm-HERZ-igkeit tut gut!“ - 19. Mai 2016

Fast 600 TeilnehmerInnen aus den Berufsschulen der Bundesländer Niederösterreich, Wien und Burgenland folgten der Einladung, eine Wallfahrt zum Franziskanerkloster nach Frauenkirchen zu unternehmen.

Eröffnet wurde dieser sonnige Tag mit einer Sternfußwallfahrt rund um die Basilika, begleitet von jungen Fratres des Franziskanerordens. Sowohl das Pilgertor als auch die Heilige Pforte im Jahr der Barmherzigkeit ermutigten dazu, die inneren Türen unseres Menschseins für eine tiefere Begegnung zu öffnen. Was Lukas im Evangelium über die verlorenen Söhne und die Barmherzigkeit des Vaters berichtet, wurde von Bischof Ägidius Zsifkovics in der Predigt aufgegriffen: Diesen Tag zu nützen um in sich zu gehen und über das eigene Leben nachzudenken – sich zu Gott hinzuwenden mit allen Sinnen – und schließlich das dankbar anzunehmen, was ER heute und hier schenkt. Im Anschluss gaben zwei Burschen der Gemeinschaft Cenacolo Zeugnis vom eigenen Leben in der Droge und Hoffnungslosigkeit sowie der persönlichen Erfahrung, ein erfülltes neues Leben von Gott erhalten zu haben.

[mehr...]
Fotogalerie