Landesberufsschule Pinkafeld

<März 2019...>
MoDiMiDoFrSaSo
    123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
       

English information

i0007w.gif Here you can gather information about our school in English.
[more...]

Infos für neue Schüler

M E R K B L A T T
Information für Erziehungsberechtigte
Schulordnung
Informationen zum Internat
Anmeldung Internat
Heimordnung
Fahrplan für Internatsschüler
Fahrplan der Linie G1

Metalltechnik

Die Berufsgruppe Schlosser wird an der Landesberufsschule Pinkafeld seit dem Gründungsjahr 1950 ausgebildet. Seit dieser Zeit wurde der technischen Weiterentwicklung des Berufsbildes auch in der Schule Rechung getragen. Es wurde und werden daher die Lehrpläne laufend den aktuellen Anforderungen der Berufswelt angepasst, damit sich unsere Absolventen dem Strukturwandel der Arbeitswelt angleichen und in der Wirtschaft behaupten können.

[mehr...]

Werkzeugbautechnik - Erodieren

ero.jpg

Die Ausstattung der Werkstätten ist fast abgeschlossen. Heute ist zur großen Freude der Werkzeugbautechniker die Drahterodiermaschine eingetroffen.


Fotogalerie

Projektarbeit 4.K/C

Warchalowski
Der Besitzer des Museums „Motor-Wasserkraft“ in Riegersdorf in der Oststeiermark, fragte im Sommer 2011 an, ob es möglich wäre, von einem alten Motor in der Schule ein Schnittmodell anzufertigen. Da solche Arbeiten für das Projektpraktikum in den 4.Klassen immer sehr reizvoll sind haben wir natürlich sofort zugesagt. In der 4.K/C waren 3 Schüler sofort Feuer und Flamme für dieses Projekt und stürzten sich in die Arbeit. Sie legten nach einer gründlichen Reinigung aller Teile mit dem Museumsbesitzer die Schnittebenen fest, wonach dann die Einzellteile geschnitten wurden. Nach dem Zusammenbau wurden die Schnittflächen noch farblich abgesetzt und der fertige Motor dem Besitzer übergeben.
Adresse:
Motor-WasserKraft
Riegersdorf 6
A-8264 Hainersdorf


Fotogalerie

CAD - AutoCAD

15 Schülerarbeitsplätze, ein Lehrerarbeitsplatz, ein vernetzter SW-Laserdrucker und ein Plotter (jeder Schüler verfügt über einen PC).

[mehr...]

CNC-Drehen / Fräsen

15 Schülerarbeitsplätze, ein Lehrerarbeitsplatz (jeder Schüler arbeitet auf einem eigenen PC-Simulationsplatz).

[mehr...]

Elektropneumatik (Grundlagen)

10 Schülerarbeitsplätze auf 5 Übungsständen (je 2 Schüler arbeiten auf einem Stand)

[mehr...]

Steuerungs- und Regelungstechnik (SPS)

10 Schülerarbeitsplätze auf 5 Übungsständen (je 2 Schüler arbeiten auf einem Stand)

[mehr...]

Elektrotechnik (Grundlagen)

Max. 10 Schüler arbeiten auf 5 - 8 Übungsständen (1 - 2 Schüler auf einem Stand)

[mehr...]

Werkstoffprüfung

Spannung, Dehnung, Härte, Festigkeit usw. werden in diesem Labor behandelt und mittels Demonstrationsgeräten veranschaulicht.

[mehr...]

Fachlehrer Metalltechnik

DP DI(FH) Hubert Darnhofer
DP Rudolf Krachler
DP Ing. Gerhard Klepits
Thomas Jeindl
DP Ing. Helmut Schranz
DI(FH) Markus Bieler
Ralf Holper
Norbert Ondrak
DP Anton Pausackl